Chinesische Fußmassage

WELL-FEET

Rund um die Füße – Vital-Feet-Therapie

Eine Un­aus­ge­wo­gen­heit zwi­schen Yin und Yang er­kennt man oft zu­erst an den Fü­ßen. Kal­te Füße deu­ten auf eine Stö­rung hin. Fuß­mas­sa­gen spie­len für die Ge­sund­heit eine gro­ße Rol­le. Über die Re­flex­punk­te an den Fü­ßen, die mit den Or­ga­nen kor­re­spon­die­ren, wird der gan­ze Mensch fit und vi­tal.

Chinesisches Kräuter-Vital-Fußbad mit Fußmassage

Das Spe­zi­al­fuß­bad wird in Tem­pe­ra­tur und Kräu­ter­mi­schung in­di­vi­du­ell dem Be­darf an­ge­passt.

In Ver­bin­dung mit ei­ner

Chinesische Fußmassage

Die chin. Fuß­mas­sa­ge ist eine rei­ne Well­ness-An­wen­dung, bei der die Me­ri­dia­ne leicht sti­mu­liert wer­den. In der TCM gibt es sechs Me­ri­dia­ne, die im Fuß be­gin­nen und en­den. Da­her be­zeich­net man die Füße auch als „Wur­zel der Le­bens­en­er­gie (Qi)“.

30 Min – 40 €

oder Sie entspannen bei einer

Chinesische Fußreflexzonenmassage

In den Fü­ßen wird der gan­ze Kör­per mit al­len Or­ga­nen und Kör­per­tei­len wi­der­ge­spie­gelt. Je­des Or­gan, je­der Mus­kel und Kno­chen ist über die sog. Re­flex­zo­nen mit un­se­ren Fü­ßen ver­bun­den. Durch mas­sie­ren der ent­spre­chen­den Re­flex­zo­nen­punk­te wer­den En­er­gie­im­pul­se aus­ge­löst. Die Durch­blu­tung wird ver­bes­sert und der Stoff­wech­sel an­ge­regt. Der er­fah­re­ne TCM The­ra­peut kann beim mas­sie­ren En­er­gie­blo­cka­den er­ken­nen, lo­ka­li­sie­ren und ge­zielt auf­lö­sen. Da­bei wer­den die Selbst­hei­lungs­kräf­te an­ge­regt und das ge­sam­te Ner­ven­sys­tem har­mo­ni­siert sich. Der Kör­per be­kommt neue En­er­gie und ent­spannt sich.

20 Min – 30 €

Es wird emp­foh­len da­vor ein­ma­lig eine Dia­gno­se mit Ge­sund­heits­be­ra­tung zu bu­chen, um ge­zielt die­se Punk­te zu be­han­deln.

Gön­nen Sie sich die­ses Ge­fühl von Well­ness pur,
ein­mal ab­schal­ten kön­nen und sich ein­fach ver­wöh­nen las­sen.

Ide­al auch als Ge­schenk in Form ei­nes Gut­scheins